DEEP.KBB GmbH Logo

Home > Solegewinnung > BOHRTECHNIK

Solegewinnungsbohrungen

Das Bohren ist ein wesentlicher Schritt bei der Erstellung einer Solegewinnungskaverne. Ist die Salzlagerstätte noch nicht genau bekannt, wird zunächst eine Erkundungsbohrung durchgeführt. Sind die geologischen Voraussetzungen günstig, kann diese zu einer Kaverne entwickelt werden. Ist die Lagerstätte bereits gut erkundet, kann die Bohrung direkt als Kavernenbohrung abgeteuft werden. Beim Bohren werden Bohrkerne für die geologischen und gebirgsmechanischen Untersuchungen gewonnen. So wird im Zusammenspiel aller Fachdisziplinen eine optimale Planung und Durchführung des Bohrvorhabens gewährleistet.

Das Bohrprogramm ist das Kernstück der bohrtechnischen Planung. Alle vorhandenen Informationen werden von uns geprüft und ausgewertet, um geologische und bohrtechnische Risiken zu minimieren. Wir planen die Bohrung so, dass sie im optimalen Kosten- und Zeitrahmen durchgeführt werden kann. Die Bohrlochdurchmesser und die Dimensionen der Rohre werden entsprechend den geplanten Durchflussraten festgelegt und die Rohre gemäß ihrer Beanspruchung ausgelegt.

Solegewinnung Bohrtechnik

Während der Bohrphase koordinieren und beaufsichtigen unsere erfahrenen Bohrmeister die Arbeiten vor Ort, überwachen die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und übernehmen die tägliche Berichterstattung. Die Bohrmeister werden dabei von erfahrenen Bohringenieuren im Büro unterstützt.